Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.12.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Die Simpsons (8)

White Christmas Blues

Schöner kann man das nicht titeln, was uns leider nur zu Teilen erwartet.

Pro Sieben, 20.15

Die Königin und der Leibarzt

Ach, ja: Die Welt verbessern. Sie bräuchte es so. Struensee (Mads Mikkelsen), der Leibarzt des geistig zurückgebliebenen dänischen Königs, beginnt eine Affäre mit dessen junger Frau Caroline (Alicia Vikander). Als er seine Vertrauensposition dazu benutzt, seine aufklärerischen Ideen durchzusetzen, bringt er den Adel gegen sich auf. Oscar- und Golden-Globe-nominiertes Kostümdrama. DK/S/CZ 2012. Regie: Nikolaj Arcel.

Arte, 20.15

Hilde Knef – Ein Weltstar aus Berlin

»In dieser Stadt« – das Lied gehört zu Berlin. »Ich bin in Berlin aufgewachsen und ...

Artikel-Länge: 2199 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €