Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.12.2015 / Ausland / Seite 1

Lob für Donald Trump

Russischer Präsident Wladimir Putin bei dreistündiger Pressekonferenz in Moskau

Der Konflikt in Syrien stand am Donnerstag im Mittelpunkt der diesmal länger als drei Stunden dauernden Jahrespressekonferenz des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Einen Tag vor Beginn der Syrien-Konferenz in New York unterstützte er den Entwurf der USA für eine UN-Resolution. »Washington hat einen annehmbaren Vorschlag gemacht, auch wenn an manchen Punkten noch gearbeitet werden muss«, sagte er. Vor 1.400 russischen und ausländischen Journalisten betonte Putin, dass nur das syrische Volk über die Zukunft seines Landes entscheiden könne. Eine Einmischung von außen lehnte er entschieden ab.

Der Staatschef hinterfragte die von Sau...

Artikel-Länge: 2011 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €