Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
19.12.2015 / Feuilleton / Seite 11

Sie haben die Schnauze voll davon, Lieder über den Krieg zu schreiben

Eine Punkrock-Weihnachtsfeier: Die Veteranen von GBH spielten in Berlin

Anne-Lydia Mühle

Wir können nichts, wir spielen nur nach«, rief Brian, Sänger der Bad Brians ins Publikum: »Wir sind eine Straight-Edge-Band: Brian der Bassist trinkt kein Bier, Brian, der Schlagzeuger, raucht nicht und Brian, der Gitarrist hat keinen Sex.«

Im Publikum nur echte Punks, mit Nieten und so … Und die tanzten ordentlich Pogo, schon bei der Vorband aus Berlin. Das Cassiopeia auf dem RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain war am Montag ganz gut gefüllt.

Dann kamen GBH auf die Bühne. Man sagt ja immer »die Jungs«, auch wenn die schon 37 Jahre im Geschäft sind. Diese Jungs aus Birmingham prägten wesentlich das typische Punkoutfit: mit Nietenjacke, blonden Spikes und Röhrenjeans kann man in der Szene nichts falsch machen. Ohne einen Nietengürtel biste nix in deinem Viertel und ein GBH-Aufnäher darf auf keinen Fall fehlen – das hat die Punkcombo weltweit erreicht, egal ob in Amerika oder Myanmar.

In diesem Jahr waren die Jungs »in großen Teilen von Europa auf Tour, in Am...

Artikel-Länge: 3001 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €