Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
03.12.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Klare Absage

Zu jW vom 1. Dezember: »Danke, Hamburg!«

Man kann den Hamburgern eigentlich nur dazu gratulieren, dass sie Olympia eine klare Absage erteilt haben. Auch wenn Politiker und Sportfunktionäre nun jammern und uns weismachen wollen, dass dies eine Blamage für unser Land sei, so sollten wir uns als interessierte und nachdenkende Bürger nicht davon beirren und einschüchtern lassen. Wir brauchen keine größenwahnsinnigen Prestigeprojekte mehr, deren Kosten immer wieder ins Unermessliche steigen. Und wir haben es satt, uns andauernd mit dem Korruptionssumpf von FIFA und Olympischen Komitees auseinanderzusetzen! Deshalb ist die Entscheidung von Hamburg, die auch in Berlin nicht anders ausgefallen wäre, ein Sieg der Vernunft und der Demokratie!

Thomas Henschke, Berlin-Reinickendorf

Differenziertere Beurteilung

Zu jW vom 25. November: »Irrsinn von Paris«

Ich bin ja gemeinsam mit Hannes Hofbauer der Meinung, dass die Kriege im Nahen und Mittle...

Artikel-Länge: 5670 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!