3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. August 2020, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
25.11.2015 / Antifa / Seite 15

Vorbild halbherzig outgesourct

Heldenkult um deutschen Jagdflieger der Nazizeit bringt Pressestabsoffiziere der Bundeswehr in Erklärungsnot

Claudia Wangerin und Carmela Negrete

Mit ganzseitigen Zeitungsanzeigen wirbt die Bundeswehr zur Zeit um Nachwuchs – Motto: »Mach, was wirklich zählt.« Sei es in Afghanistan oder wo sonst noch Deutsche angeblich die Freiheit verteidigen. Zugleich wird im Unterhaltungssektor des öffentlich-rechtlichen Fernsehens das Soldatentum fleißig entpolitisiert: Am Sonntag erreichte der »Tatort« 10,55 Millionen Zuschauer mit einer Story auf Grundlage von Herzschmerz, Sodom und Gomorrha auf einem niedersächsischen Fliegerhorst. Der Kommodore durfte die schöne Kommissarin Charlotte Lindholm küssen – und eine junge Frau mit privaten Problemen erklärte am Ende, sie sei zur Luftwaffe gegangen, um »somewhere over the rainbow« zu sein.

Ähnlich losgelöst vom politischen System, für das er in den Krieg zog, wird auch der von den Nazis ausgezeichnete Jagdflieger Werner Mölders von seinen Verehrern in der Mölders-Vereinigung e. V. dargestellt. Deren Zeitschrift Der Mölderianer darf eine Bundeswehrkaserne in Neuburg ...

Artikel-Länge: 5291 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €