3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.11.2015 / Feuilleton / Seite 10

Vernichtung im ersten Lehrgang

Die Selbstdarstellung der Bundeswehr in zwei Sammelbänden

Horsta Krum

Wir. Dienen. Deutschland.« Die 16 jungen Offiziere, die im Sammelband »Armee im Aufbruch« zu Wort kommen, identifizieren sich mit diesem Werbeslogan der Bundeswehr, würden Deutschland allerdings gern besser dienen, als ihre Ausbildung es ermöglicht. Das Studium sei praxisfern, klagen sie. Vor allem fehle die Gelegenheit, sich im Auslandseinsatz zu bewähren.

Von solcher »Bewährung« handelt das Buch »Operation Heimkehr«, in dem 70 Soldatinnen und Soldaten über ihre Auslandseinsätze berichten – und über ihr Leben danach.

Der Tod spielt in beiden Büchern eine Rolle. Während die Offiziere – wie ja auch Bundespräsident Joachim Gauck – kritisieren, dass die Gesellschaft verwundete oder gefallene Soldaten nicht ertragen könne, schildern die Zurückgekehrten ihre Erlebnisse: Einer verliert seinen Bruder, andere sehen Kameraden sterben, einer muss Leichen einsargen. Wie gehen sie damit um? Sie seien reifer und reflektierter geworden, berichten sie. Aber auch die Verse...

Artikel-Länge: 6494 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!