3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.11.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Sehr große Gewinner

Die USA gehen gestärkt aus der Weltwirtschaftskrise hervor. Vor allem die Multis mit Sitz im Land haben ihre globale Marktmacht weiter ausgebaut

Robert Ojurovic

Seit 2007 ist die kapitalistische Weltwirtschaft aus dem Rhythmus. Nach dem offenem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise gab es viele Versuche, die Konjunkturzyklen zu beeinflussen, das Wachstum anzuheizen oder neue Märkte zu erschließen. Gemessen am Gesamtresultat scheint nicht viel dabei herausgekommen zu sein. Doch fast im Schatten der Krisenbewältigung in den weltgrößten Volkswirtschaften gibt es einen großen Gewinner: die transnational agierenden Großunternehmen der USA.

Krisen haben stets Gewinner, das beweist die Geschichte. Während des Feudalismus bildeten sich in einer scheinbar unendlichen Abfolge von Kriegen um Land, Handelsrechte und Kolonien die europäischen Großmächte heraus. Beispielsweise verheerte der Spanische Erbfolgekrieg nicht nur weite Landstriche, sondern sollte Lehnsherren wie dem französischen Herrscher Ludwig XIV. neuen Einfluss und wirtschaftliche Macht sichern. Beim Versuch der Neuaufteilung seit Ende des 19. Jahrhunder...

Artikel-Länge: 5712 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!