75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.02.2002 / Ansichten

Medizinische Versorgung nur kostenneutral?

Fina Geschonneck ist Pressesprecherin der Vivantes GmbH, die in Berlin zehn Kliniken betreibt, unter anderem auch eine von Schließung bedrohte HIV-Tagesklinik im dortigen Bezirk Prenzlauer Berg

Irene Poczka

F: Am 15. Januar sagte die Vivantes GmbH der Aids-Selbsthilfe-Initiative Pluspunkt kurzfristig einen Gesprächstermin ab. Wieso?

Bis Oktober vergangenen Jahres haben wir mit Pluspunkt über die Versorgung von HIV-Patienten sehr intensiv und kooperativ gesprochen. Dann hat sich die Initiative an die Öffentlichkeit gewendet. Seitdem haben wir die Gespräche abgebrochen.

F: Was hat Pluspunkt genau gemacht?

Pluspunkt hatte eine Demonstration veranstaltet und nochmals darauf hingewiesen, daß die HIV-Ambulanz nicht geschlossen werden soll. Die damalige Gesundheitssenatorin Gabriele Schöttler (SPD) wurde aufgerufen, Vivantes anzuweisen, diese Ambulanz zu erhalten. Schon einige Wochen zuvor hatte Pluspunkt detaillierte Informationen über Gespräche an die Presse weitergegeben, obwohl Stillschweigen vereinbart war.

F: Eine Ärztin will im März die Tagesklinik in Prenzlauer Berg verlassen, eine ande...







Artikel-Länge: 2820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €