junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. März 2023, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
14.11.2015 / Inland / Seite 4

Andenken an Familie Stöbe

Berlin-Lichtenberg: Erinnerung an Widerstandskämpfer gegen den Nazifaschismus

Carmela Negrete

Am Donnerstag morgen wurde eine Gedenktafel für Ilse Stöbe, ihre Mutter Frieda Stöbe, sowie ihren Halbbruder Kurt Müller im Berliner Stadtteil Lichtenberg enthüllt. An der Ehrung nahmen Dr. Hans Coppi, der Vorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) sowie die Leiterin des Politischen Archivs des Auswärtiges Amtes, Prof. Dr. Freifrau Elke von Boeselager, teil. Auch Gesine Lötzsch (Die Linke), deren Wahlkreis in Lichtenberg liegt, war gekommen. Der Saxofonist Burkhard Schmidt begleitete die Zeremonie musikalisch.

Rund 40 Menschen, darunter eine Gruppe Jugendlicher von der »Schule am Rathaus«, hatten sich mit roten Nelken versammelt. Sie kamen der Einladung ihres Gesichtslehrers nach. »Wir sind stolz darauf, dass ein Mensch wie Ilse ein Teil der Geschichte unsere Schule ist«, sagten sie am Mikrofon. Ilse Stöbe hatte die Schule früher selbst besucht.

Vergangenes Jahr wurde der Name Ilse Stöbe auf der Ehrentafel für Widerstandskämpfer im...

Artikel-Länge: 3366 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.