Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
23.10.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Landfrauenküche

Gerlinde Schreyer – Niederbayern

Der Landfrauenbus macht diesmal Halt im wuchtigen Niederbayern. In Atting bei Straubing lebt die Landfrau Gerlinde Schreyer mit ihrem Mann Heiner und den drei Töchtern. Die Familie bewirtschaftet einen Gäuboden-Betrieb mit Getreide-, Zuckerrüben- und Kartoffelanbau. Besonders stolz ist die Landfrau auf ihre Kürbiszucht. 80 verschiedene Sorten baut die Niederbayerin an. In ihrem Hofcafé serviert Gerlinde ihren Besuchern selbstgebackenen Kuchen und – Kürbis-Prosecco!

Bayern, 19.45

Der Mietreport

Wenn Wohnen unbezahlbar wird

Nun in die Städte. Wohnen wird zum Luxusgut. In wirtschaftlich attraktiven Städten wie Frankfurt am Main, München und Hamburg ist Wohnraum knapp und teuer. T...

Artikel-Länge: 2299 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €