Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Freitag, 29. September 2023, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
17.10.2015 / Ausland / Seite 1

Flüchtling an EU-Grenze erschossen

Bulgarischer Polizist tötet Asylsuchenden. Türkei soll dichtmachen, Frontex abschieben

Roland Zschächner

Bulgarien müsse seine Grenzen besser »sichern«, forderte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz nach dem EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel. Es spiele keine Rolle, ob das Land Mitglied des Schengen-Raumes ist, zitierte die Nachrichtenagentur Novinite den SPD-Politiker. In der Nacht zu Freitag erschoss ein bulgarischer Grenzpolizist einen Flüchtling aus Afghanistan nahe der Ortschaft Sredez an der Grenze zur Türkei.

Der Asylsuchende sei von einem Querschläger getroffen...

Artikel-Länge: 2063 Zeichen

Alle Inhalte jederzeit lesen? Das geht mit dem Onlineabo. Qualitativ hochwertiger Journalismus kostet Geld. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern. Testen Sie jetzt unverbindlich den Onlinezugang für drei Monate zum Preis von 18 Euro!«

Weitere Aboangebote für Sie: www.jungewelt.de/abo.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Das Onlineabo der Tageszeitung junge Welt testen: Drei Monate für 18 Euro.