3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.10.2015 / Ausland / Seite 6

Auf der anderen Seite

Früher war Ada Colau eine Aktivistin gegen Zwangsräumungen, seit vier Monaten ist sie die Bürgermeisterin von Barcelona

Mela Theurer, Barcelona

Es ist eine neue Rolle für Ada Colau. Früher machte sich die heute 41jährige einen Namen als unermüdliche Aktivistin gegen Zwangsräumungen von Wohnraum und für eine sozial gerechte Stadt. Seit dem 13. Juni ist sie nun Bürgermeisterin von Barcelona und steht bei vielen dieser und ähnlicher Konflikte auf der anderen Seite.

Symbolisch hat sich bereits viel bewegt in der 1,6 Millionen Einwohner zählenden Metropole. So erklärte Colau die Stadt zu einem Aufnahmeort für Flüchtlinge – ein deutlicher Protest gegen die Abschottungspolitik der spanischen Zentralregierung. Am vergangenen Donnerstag informierte sie sich in Leipzig bei Bürgermeister Burkhard Jung (SPD) und Bürgerinitiativen über die Erfahrungen bei der Aufnahme von Schutzsuchenden.

Die von der »Kandidatur der Volkseinheit« (CUP) gestellte linke Opposition kritisiert jedoch bereits, dass Colau ihre Politik vor allem auf Medienwirkung ausrichtet. Sie verspiele so die Chance auf reale soziale V...

Artikel-Länge: 4414 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!