Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
10.10.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Bündnis der Not

»Klimawandel ist real«: Der philippinische Außenminister Cesar Purisima wurde diese Woche zum Vorsitzenden der Staatengruppe V 20 gewählt

Wolfgang Pomrehn

Einige der am stärksten vom Klimawandel bedrohten Staaten haben sich am Donnerstag zu einer neuen Allianz zusammengeschlossen. In der peruanischen Hauptstadt Lima gaben die Finanzminister von 20 Entwicklungsländern die Gründung der »V 20« bekannt. Das V steht für das englische »vulnerable«, was soviel wie gefährdet oder verletzlich heißt. Als eine ihrer ersten Maßnahmen beschloss die Staatengruppe die Einrichtung eines Versicherungsmechanismus gegen extreme Wetterphänomene und Naturkatastrophen, der aus privaten und öffentlichen Quellen finanziert werden soll. Außerdem wird sie sich auf der UN-Klimakonferenz, die Anfang Dezember in Paris einen neuen Vertrag aushandeln soll, für eine bessere Ausstattung des Fonds für Anpassungsmaßnahmen einsetzen, in den die Industriestaaten – entgegen ihrer Versprechen – nur sehr spärlich einzahlen.

Mitglieder der V-20-Gruppe sind Afghanistan, Äthiopien, Bangladesch, Barbados, Bhutan, Costa Rica, Ghana, Kenia, Kiribati, M...

Artikel-Länge: 4748 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €