75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.10.2015 / Feuilleton / Seite 10

Wenn das Solo erzählt

Schneller spielen heißt schneller denken: Kevin Whitehead fragt »Warum Jazz?«

Christof Meueler

Schon Henry Rollins wusste: Wen die Pop- oder Punk- oder vielleicht auch die Rockmusik fertigmacht, für den gibt es immer noch den Jazz. Wiederholt sich im Rocksong alle naselang das Zeug von vorvorgestern, so gilt im Jazz grundsätzlich das Prinzip der Improvisation statt der Variation.

Adorno ging dieser Ansatz auf die Nerven, weil er ihn zu schematisch fand. »Noch den ausschweifendsten Breaks des Arrangements ist das Schema anzuhören. Der Reproduzierende mag an den Ketten seiner Langeweile zerren, wohl auch mit ihnen klirren: zerbrechen kann er sie nicht« urteilte er streng 1936 in der Zeitschrift für Sozialforschung in seinem Aufsatz »Über Jazz«, sozusagen die Blaupause zu seiner späteren grundsätzlichen Kritik an der Kulturindustrie.

Noch viel schematischer ist aber der akademische Diskurs über Jazz, wenn diese Musik musikwissenschaftlich durchgearbeitet werden soll, am liebsten möchte man mit der Basstuba in all diese Vorträge reinblasen, um nicht we...

Artikel-Länge: 6433 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €