75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2015 / Inland / Seite 8

»Wir haben etwa 2.000 Flüchtlinge aus Seenot gerettet«

Zu raues Wetter: Das private Rettungsschiff »Sea-Watch« muss pausieren. Aktion vor dem Reichstag geplant. Gespräch mit Harald Höppner

Peter Wolter

Harald Höppner, Unternehmer in Brandenburg, hat aus eigenen Mitteln einen Fischkutter umbauen lassen, um Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten. Die »Sea-Watch« hatte bisher ihren Stützpunkt im Hafen der italienischen Insel Lampedusa

 

Der umgebaute Fischkutter »Sea-Watch« war den Sommer über im Mittelmeer im Einsatz, um Bootsflüchtlinge zu retten. Wie ist Ihre Bilanz?

Besser als erwartet, in dreieinhalb Monaten intensiven Einsatzes haben wir etwa 2.000 Flüchtlinge aus Seenot gerettet. Wir sind mit der »Sea-Watch« siebenmal für jeweils zwei Wochen auf See gewesen. Alles verlief viel besser, als wir gedacht hatten: Von unseren wechselnden Besatzungen wurde niemand verletzt, verhaftet wurde auch keiner. Unter dem Strich: Der Einsatz war durchweg positiv.

Ab dem Herbst kann es im Mittelmeer aber sehr ungemütlich werden ...

Stimmt, es wird windiger, die See geht höher. Die »Sea-Watch« ist so gebaut, dass sie in diesen Gebieten normalerweise fahren kann – leider ...

Artikel-Länge: 4446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €