75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.10.2015 / Inland / Seite 2

Neue Anschläge auf Flüchtlinge

Kanzlerin weist Forderung nach Grenzschließung zurück

In Thüringen hat es in der Nacht zum Sonntag in zwei Flüchtlingsunterkünften gebrannt. Derweil forderten vor allem CSU-Politiker eine weitere Aushöhlung des Asylrechts und einen Stopp der Aufnahme von Schutzsuchenden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dies zurückgewiesen. In einem am Sonntag ausgestrahlten Interview mit dem Deutschlandfunk sagte sie, an der – eben erst verschärften – Gesetzgebung »werden wir nichts ändern«. Merkel räumte erneut ein, dass die Aufnahme und Integration der vielen Flüchtlinge eine »sehr große Aufgabe« sei. Sie sei aber durchaus zu bewältigen. Nötig seien dazu eine Beschleunigung der Asylverfahren, ein »besserer Schutz der EU-Außengrenzen«, eine »gerechte« Verteilung der Flüchtlinge in Europa und e...

Artikel-Länge: 2318 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €