75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2015 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Alldeutscher Hafer

Arnold Schölzel

Schurke Putin, kopflose, von Putin-Verstehern umringte Merkel: Das Lagebild, das die FAZ seit Jahren von den deutsch-russischen Beziehungen zeichnet, trägt den Stempel des Oval Office im Weißen Haus. Der jetzige Amtsinhaber, ein Massenmörder von Zivilisten mit Hilfe von Kampfdrohnen, hat es am 20. Januar dieses Jahres in seiner Rede über die »Lage der Nation« so formuliert: Die USA sind stark, Russland ist isoliert, seine Wirtschaft »in Fetzen«. Früher schon hatte Barack Obama im Vollgefühl planetarer Macht das größte Land der Erde als »Regionalmacht« klassifiziert. Der Washingtoner Sichtweise folgte die »Zeitung für Deutschland« in »uneingeschränkter Solidarität« mit dem vermeintlich stärksten Bataillon auf dem Globus.

Nun nimmt das Propagandadickschiff FAZ eine vorerst winzige Kurskorrektur vor. Die Ursache ist der erste Einsatz russischen Militärs seit 25 Jahren außerhalb der Grenzen der Sowjetunion in Syrien. Nikolas Busse kommentiert das am Mi...

Artikel-Länge: 3792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €