3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.09.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

Syriens Teilung verhindern

Stimmen zur Zukunft des arabischen Landes

Karin Leukefeld/Damaskus

»Daesch ist nur 15 Kilometer von uns entfernt!« Pater Sehri Khasaal steht auf und blickt durch ein fiktives Fernglas Richtung Osten: »Jetzt sind sie in Karjatain, wo sie Hunderte Christen als Geiseln halten. Von dort sind es 15 Kilometer bis Hawarin, das wiederum nur wenige Kilometer von Sadad entfernt liegt. Wir sind hier in Fairus, das von Sadad nicht weit weg ist. Wenn ich doch Daesch kommen sehe, warum stoppe ich sie nicht?«

Pater Sehri spricht für die Christen der syrischen Wüstengemeinden, die sich dem Morden und Wüten von Daesch (arabische Abkürzung des »Islamischen Staats«, IS) schutzlos ausgeliefert fühlen. Sollten die Kämpfer bis Sadad vordringen, könnten sie leicht die wichtige Nord-Süd-Verbindung in Syrien, die Autobahn Damaskus–Homs–Aleppo, unter ihre Kontrolle bringen und sich mit gleichgesinnten Dschihadisten im Nordlibanon verbünden. »Dann wird Syrien geteilt, und wir werden von Damaskus abgeschnitten«, so die Befürchtung von Pater ...

Artikel-Länge: 4102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!