09.09.2015 / Ausland / Seite 1

Türkei marschiert im Irak ein

Ankara führt Krieg gegen die Kurden. Cizre weiter belagert, HDP-Büros attackiert

Nick Brauns

Die türkische Luftwaffe hat in der Nacht zum Dienstag einen erneuten Großangriff auf das Hauptquartier der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) in den nordirakischen Kandil-Bergen geflogen. An dem sechsstündigen Bombardement, bei dem nach Angaben der amtlichen türkischen Nachrichtenagentur Anadolu 40 Guerillakämpfer getötet wurden, waren rund 50 Kampfflugzeuge beteiligt. Die PKK bestätigte zwar die Attacken, machte aber bislang keine Angaben zu möglichen Verlusten. Zuvor hatte Ministerpräsident Ahmet Davutoglu angekündigt, die PKK solle »ausgelöscht« werden. Am Dienstag marschierten türkische Bodentruppe...

Artikel-Länge: 1909 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe