1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. Mai 2021, Nr. 108
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
09.09.2015 / Feuilleton / Seite 11

Spektakel, Stürme, Solidarität

Das viertägige »at.tension«-Theaterfestival in Lärz

Michael Merz

Alle zwei Jahre, wenn der Sommer zu Ende geht, fahren Tausende Menschen an die Müritz. Glücklich, eine der streng limitierten Karten für das Theaterfestival »at.tension« ergattert zu haben, zieht es sie auf das riesige Areal des »Kulturkosmos«. Am Wochenende veranstaltete der Verein das Festival zum sechsten Mal. Der ehemalige Militärflugplatz in der Nähe des Dörfchens Lärz ist besser bekannt als Spielwiese des mittlerweile aus allen Nähten platzenden »Fusion«-Festivals. An die wummernden Bässe und den ekstatischen Rausch bis zum Morgengrauen erinnern zwar die als Veranstaltungsorte genutzten ehemaligen Flugzeughangars und die an jeder Ecke zu findenden Endzeitinstallationen. Doch als das kleine Pendant zur gigantischen Elektroparty im Juni definiert sich »at.tension« explizit nicht. In mehr als 240 einzelnen Veranstaltungen mit Akrobatik, Performances, Tanz, Lesungen und Musik konnten 7.800 Besucher statt dessen über vier Tage handverlesene Künstler aus ...

Artikel-Länge: 3247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €