75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.09.2015 / Sport / Seite 16

Die hingehauchte Ballberührung

Jonas Hector vom 1. FC Köln war Mann des EM-Qualifikationsspiels BRD–Polen

Marek Lantz

Endlich wieder Ernsthaftigkeit. Bis weit in den Boulevardmainstream hinein war man sich in diesem Urteil über den Auftritt der DFB-Kicker am vergangenen Freitag in Frankfurt einig. Mit 3:1 hatte die Elf von Bundestrainer Joachim Löw in der EM-Qualifikation den schärfsten Rivalen Polen geschlagen, die Tabellenführung in der Gruppe übernommen und nach mehr als einem Jahr wieder einmal zumindest erahnen lassen, warum sie dereinst in Rio de Janeiro Weltmeister wurde. Zufrieden notierte der Kicker: »Deutschland ist in seiner EM-Qualifikationsgruppe die rechtmäßige Nummer eins.«

Gefeiert wurde nach dem Spiel in erster Linie Mario Götze, der schon damals in Rio entscheidend getroffen hatte. Das beim FC Bayern vom »allmächtigen Pep« zumeist links liegengelassene Langzeittalent war als Mittelstürmer aufgeboten worden und stach mit seinen zwei Treffern sogar Robert Lewandowski aus, seinen Hauptkonkurrenten im Verein. Keine Frage, Götze war gut. Doch es gab bessere....

Artikel-Länge: 3295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €