75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.09.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

Kampf um Grundrechte

Protest gegen die Modi-Regierung: Am Generalstreik in Indien haben sich mindestens 150 Millionen Werktätige beteiligt. Sie fordern höhere Mindestlöhne und bessere Arbeitsbedingungen

Henri Rudolph/Mumbai

Zehn große Gewerkschaftsverbände hatten bereits im Mai den Generalstreik für den Fall angekündigt, dass die Regierung der hindunationalistischen Indischen Volkspartei (BJP) unter Premier Narendra Modi an den beabsichtigten Arbeitsrechtsreformen festhält. Dessen erste Reaktion war, die eigene Gewerkschaft Bharatiya Mazdoor Sangh zu zwingen, sich nicht an dem Ausstand zu beteiligen und damit einen Keil in die eigentlich starke Arbeiterbewegung Indiens zu treiben. Dannach zögerte er dreieinhalb Monate, bis er im August endlich grünes Licht für Verhandlungen mit den Gewerkschaften gab. Allerdings ohne jegliche Kompromissbereitschaft.

Dem Scheitern folgte am vergangenen Mittwoch der »Bharat Bandh«, der landesweite Streik, an dem sich mindestens 150 Millionen Menschen beteiligten. Laut dem indischen Nachrichtendienst IANS, der sich auf Angaben aus Gewerkschaftskreisen stützte, sollen es sogar 300 Millionen gewesen sein. Betroffen waren das Transportwesen, die H...

Artikel-Länge: 5775 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €