75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.09.2015 / Antifa / Seite 15

Ehrenbuch für Internationalisten

Neuerscheinung: Umfassende Übersicht über Deutsche an der Seite der Spanischen Republik

Peter Rau

Nach Bruderverbänden und sonstigen Interessenvertretungen u. a. aus Italien und Luxemburg, Österreich, Russland oder der Schweiz hat nun auch der deutsche Spanienkämpferverein »sein« Ehrenbuch vorgelegt – eine Übersicht über »Deutsche an der Seite der Spanischen Republik«, wie es im Untertitel heißt. Jahrelange aufwendige Recherchen und ehrenamtliche Kleinarbeit des Vereins »Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939« (KFSR) haben endlich zu diesem vorzeigbaren Ergebnis geführt. »Sie werden nicht durchkommen« ist im Verlag Edition AV erschienen.

Bereits 1988/89 hatte das Komitee der Antifaschistischen Widerstandskämpfer in der DDR eine 513 Personen umfassende, vermutlich noch unvollständige Namensliste mit Geburtsdaten der im Osten Deutschlands registrierten Spanienkämpfer vorgelegt, von denen seinerzeit noch 107 lebten. Detailliertere Angaben, die in vielen Fällen vorlagen, sollten in einem biographischen Lexikon folgen, das zu DDR-Zeiten aber...

Artikel-Länge: 4104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €