31.08.2015 / Ansichten / Seite 8

Sauergurke des Tages: »Nazigoldzug« in Polen

Reinhard Lauterbach/Nekielka

Das Ungeheuer von Loch Ness hat sich dieses Jahr rar gemacht. Aber einen anderen Dauerbrenner hat die Sauregurkenzeit dann doch noch anzubieten: Nazigold, einstweilen mit Fragezeichen. Bei der Verwaltung der niederschlesischen Stadt Walbrzych meldeten sich über eine Anwaltskanzlei zwei angebliche Entdecker. Sie wollen von jemandem, der dabei war, auf dessen Totenbett erfahren haben, dass in einem stillgelegten Tunnel unter der Stadt ein deutscher Panzerzug aus dem Zweiten Weltkrieg stehe. Sie verlangten vom polnischen Staat den gesetzlichen Finderlohn von zehn Prozent...

Artikel-Länge: 1813 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe