Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.08.2015 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Mit der »Guayas« um die Welt

Ecuadors Segelschulschiff besucht alle fünf Kontinente. Vor wenigen Tagen machte der Dreimaster in Bremerhaven fest. Bildreportage von Claudia Schröppel

André Scheer

Die »Botschafter ohne Grenzen« befinden sich inzwischen seit mehr als drei Monaten auf einer Reise rund um den Globus. Am 12. Mai setzte das ecuadorianische Segelschulschiff »Guayas« in ihrem Heimathafen Guayaquil die Segel und machte sich auf den langen Trip, der sie Anfang März 2016 wieder an ihren Ausgangspunkt zurückbringen soll. Nach Stopps in Panama, Havanna, New York, Belfast und mehreren skandinavischen Orten legte der Dreimaster aus Anlass der »Sail« am 12. August in Bremerhaven an. Bei einem Empfang an Bord rief Ecuadors Botschafter in Deutschland, Jorge Jurado, die 180 Besatzungsmitglieder der »Guayas« ebenso wie die mehr als 100 geladenen G...

Artikel-Länge: 2079 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €