Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.08.2015 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga der Männer

Jens Walter

Das lange schon größte Wunder in der Geschichte der Bundesliga ist am Sonnabend noch größer geworden. Aufsteiger Darmstadt 98 ist nach 33 Jahren in die 1. Liga zurückgekehrt, und wie! Nach einer halben Stunde schnappte sich der schnellste Darmstädter, Marcel Heller, den Ball in der eigenen Hälfte. Er lief und lief und lief, zog ab – Nationaltorwart Ron-Robert Zieler von den Gästen aus Hannover blickte reichlich konsterniert, als der Ball hinter ihm einschlug. Am Böllenfalltor war die Hölle los.

Der Hannoveraner Ausgleich kurz nach der Pause tat der Ausgelassenheit kaum Abbruch, zumal Heller in der 54. Minute die Lilien mit seinem nächsten grandiosen Solo wieder in Führung brachte. Auch von einem Eigentor des Kapitäns Aytac Sulu (62.), das den Klub noch um drei Punkte brachte, ließen die Hessen sich die Laune nicht vermiesen.

Trainer Dirk Schuster schwor seine Underdogs nach dem Abpfiff im obligatorischen Mannschaftskreis minutenlang auf die nächsten 33 Pa...

Artikel-Länge: 3353 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €