1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.08.2015 / Medien / Seite 15

Eine Kerze für Donald Trump

Möglicher Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner beleidigt Moderatorin wegen kritischer Fragen sexistisch

Talkshow-Moderatoren, die Politiker wirklich auf den Zahn fühlen und ihnen unangenehme Fragen stellen, sind selten. Auch der Bewerber für das Amt des republikanischen Präsidentschaftskandidaten, Donald Trump, hat in der ersten Fernsehdebatte mit Mitbewerbern seiner Partei am vergangenen Donnerstag beim strammkonservativen Sender Fox News augenscheinlich damit gerechnet, seine Position ohne lästige Einmischung darstellen zu können. Auf Fragen der Moderatorin Megyn Kelly nach sexistischen Äußerungen des milliardenschweren Bauunternehmers reagierte dieser ausfallend. Danach beschwerte er sich, er sei in der Diskussion härter angegangen worden als die anderen.

Wenige Tage später legte er eine Beleidigung der Moderatorin nach. In einem Interview mit CNN nannte er Kelly ein »Leichtgewicht« und lehnte ab, sich bei ihr zu entschuldigen. Er fuhr fort: »Es kam Blut aus ihren Augen, Blut woher auch immer.« Obwohl dies kaum anders verstanden wer...

Artikel-Länge: 2933 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €