Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
05.08.2015 / Antifa / Seite 15

Pegida bloß nicht bewerten

Bayerns Verfassungsschutz warnt vor »Instrumentalisierung« der Bewegung

Claudia Wangerin

Nicht nur vor einer islamistischen Gefahr warnt Bayerns Landesamt für Verfassungsschutz in seinem am Montag vorgestellten Bericht für das erste Halbjahr 2015. Auch eine andere Entwicklung macht dem Inlandsgeheimdienst im Freistaat Sorgen: Die »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« (Pegida) befänden sich »im Visier von Extremisten« heißt es in der Überschrift eines eigenen Kapitels, das keinem der Bereiche »Linksextremismus«, »Rechtsextremismus« und »Gefahren des Cyber-Dschihad« zugeordnet wird. »Rechtsextremisten und verfassungsschutzrelevante Islamfeinde versuchen, Pegida-Bewegung in Bayern zu instrumentalisieren«, konstatiert der Verfassungsschutz. Während dann ziemlich genau erklärt wird, was die mutmaßlichen Instrumentalisierer, nämlich klass...

Artikel-Länge: 2438 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €