Gegründet 1947 Dienstag, 26. Mai 2020, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
27.07.2015 / Sport / Seite 16

Imponierend

Klaus Huhn

Die Internationale Leichtathletikföderation (IAAF) verdient Respekt dafür, dass sie seit 1999 nicht nur alle zwei Jahre aufwendige Weltmeisterschaften für die Unter-18jährigen veranstaltet, sondern für die teilnehmenden Länder auch weitgehend finanziert. Bislang fanden sie nur in Europa statt, für 2015 hatte sich mit Kolumbien ein Land beworben, das sich kaum Hoffnungen auf Medaillen machen konnte, denn Talente wie der Sieger des Berlin-Marathons 1982, Domingo Tibadiuza, sind selten in dem südamerikanischen Staat.

Die Titelkämpfe in Cali vom 15. bis 20 Juli wurden von den Gastgebern exzellent organisiert. sie empfingen...

Artikel-Länge: 1968 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €