75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.07.2015 / Thema / Seite 12

Der Fünfwochenpräsident

Heute vor einem Vierteljahrhundert errang Helmut Kohls Strickjacke am Kaukasus den Endsieg über die Sowjetunion. Zugleich trat in der DDR der erste westdeutsche Treuhandchef an und versagte bei seiner Aufgabe, die DDR-Wirtschaft zu vernichten.

Otto Köhler

Sein Name war Gohlke. Gut drei Jahre später wusste er von nichts. Und mehr durfte er auf keinen Fall wissen. Am Donnerstag, den 11. November 1993, als er vorgeladen war vor dem Bundestagsausschuss über die gröbsten Skandale, die sich die Treuhandanstalt bei der Enteignung der Ostdeutschen erlaubt hatte.

Kurz nach der Währungsunion, die am 1. Juli in Kraft trat, hatte ihn der alsbaldige Kanzler der Einheit mitten aus seinem verdienten Urlaub berufen: Reiner Maria Gohlke, den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bundesbahn. Er sollte der erste richtige – weil westdeutsche – Präsident der von der Regierung Hans Modrow gegründeten Treuhandanstalt sein. Den bisherigen falschen – weil ostdeutschen – Treuhandpräsidenten Peter Moreth durfte die Nachfolgeregierung Lothar de Maizière abberufen. Gohlke fühlte sich für seinen neuen Job durch seinen alten ausreichend vorgebildet: »Wenn ich nur daran denke, wenn es darum ging, Strecken, die nicht mehr sinnvoll be...

Artikel-Länge: 21500 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €