75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.07.2015 / Feuilleton / Seite 10

Stuttgart, grün getüncht

Wie es ist, von einem dieser vermeintlich kleineren Übel regiert zu werden.

Wiglaf Droste

Im Verlauf des Bundestagswahlkampfs im Jahr 2005 wurde Harry Rowohlt von den Grünen um ein »persönliches Statement« zur Unterstützung der Partei gebeten. Er ließ sich nicht lumpen und schrieb: »Lieber hänge ich tot über einem Zaun im Kosovo, als dass ich auch nur eine Sekunde lang die Grünen unterstütze.«

Wahlkampfleiter der ökofrömmelnden Kriegsapologeten war ein gewisser Fritz Kuhn, der im Oktober 2012 für acht Jahre zum Stuttgarter Oberbürgermeister gewählt wurde – eine lange, qualvolle Zeit für die Bevölkerung, die nach noch nicht einmal drei Jahren davon bereits bedient ist.

»Nichts hat sich geändert, nicht einmal der Ton«, sagt Joe Bauer, ein profunder Kenner der Stadt, ihrer Historie, ihrer Architektur und mithin ihrer diversen städtebaulichen Verwerfungen sowie der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse ihrer Bewohner. Die Zeitungsmeldung, dass die Grünen sich »vom Widerstand gegen ›Stuttgart 21‹ verabschiedet« hätten, kommentiert...

Artikel-Länge: 3683 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €