1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
06.07.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

Operation Flüchtlingsabwehr

Verteidigungsministerin von der Leyen präsentiert bei PR-Termin neue Militärmission EUNAVFOR im Mittelmeer

Knut Mellenthin

»Von der Leyen bläst zur Jagd auf Schleuser«, titelte Spiegel online am Sonnabend. Die wirklichen Jagdopfer sind jedoch Flüchtlinge und Vertriebene aus Afrika und dem Nahen Osten, deren Fluchtwege nach Europa die EU möglichst vollständig abschneiden will. Zum Start der europäischen Militäroperation EUNAVFOR Med (EU Naval Forces Mediterranean) inszenierte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen einen PR-Termin an Bord des deutschen Kriegsschiffs »Schleswig-Holstein«, das zur Zeit vor der sizilianischen Stadt Catania liegt. Bis jetzt war die Fregatte Teil einer humanitären EU-Mission zur Rettung von Flüchtlingen aus Seenot. Dieses Kapitel erklärte Kapitän Thorsten ...

Artikel-Länge: 2128 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €