Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
12.06.2015 / Sport / Seite 16

Die frühe Freude

Wasserball: Spandau 04 vor dem Triple

Klaus Weise

Im männerfigurbildenden Wasserball ist Spandau 04 hierzulande das Maß aller Dinge. In der laufenden Saison haben die Randberliner bereits zwei Titel im Kasten, Supercup und Pokal. Nun schicken sie sich an, mit ihrer 34. Deutschen Meisterschaft seit 1979 das Triple perfekt zu machen. Die Aussichten waren das ganze Spieljahr über gut, seit Mittwoch abend sind sie ausgezeichnet. Spandau gewann das Auftaktmatch der Best-of-Five-Finalserie gegen den ASC Duisburg auswärts mit 7:6 und schuf sich damit eine glänzende Ausgangsposition vor den zwei folgenden Heimpartien am Wochenende in der Schwimmhalle Schöneberg (Samstag, 16 Uhr, Sonntag, 15 Uhr). Gewinnt man beide, kann die Meisterfeier steigen.

Nationalspieler Moritz Oeler...

Artikel-Länge: 2268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €