1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. Mai 2021, Nr. 108
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
14.12.2001 / Feuilleton / Seite 0

Eine Schorle vermixt

Ist er noch verheiratet? Das Exklusiv-Geständnis eines Margot-Honecker-Lovers

Klaus Huhn

Der Vernehmer bellte durchs Telefon: »Gestehen Sie!«

Ich entschied mich, die Aussage zu verweigern!

Dabei hatte ich immer davon geträumt, mich eines Tages kopfstehend auf dem Fernsehturm fotografieren zu lassen. Das Bild würde rund um die Welt gehen, vor allem aber wäre ich auf den SUPERillu-Titel gekommen! Nun hatte ich es fast geschafft: Jener Vernehmer saß nämlich in der SUPERillu-Redaktion. Ich hätte nur gestehen müssen, der neue Liebhaber von Margot Honecker zu sein, einfach nur »Ja« sagen und sie hätten vermutlich noch ein paar Blaue rumgeschickt.

Ich weiß bis heute nicht, was mich in diesem Augenblick bewog, die Aussage zu verweigern. Vielleicht Arbeitsüberlastung. Ich saß gerade an meinem neuesten Buch, in dem Werner Eberlein, Frank-Joachim Herrmann, Margot Honecker, Heinz Keßler und ich »Auskünfte über Erich Honecker« geben. Heute tröste ich mich damit, daß dieses Buch (Spotless-Verlag Berlin, 19,80 DM *) noch drei Tage vor der SUPERIl...





Artikel-Länge: 5352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €