75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.06.2015 / Ausland / Seite 6

Rechte Gefahr

Italien: Spaltung der Sozialdemokraten Ursache für Niederlage der Demokratischen Partei in Ligurien. Linke warnen vor Unterschätzung der Faschisten

Gerhard Feldbauer

Die sozialdemokratische Demokratische Partei (PD) von Partei- und Regierungschef Matteo Renzi hat am Sonntag in fünf der sieben Regionen mit rund 26 Millionen Wählern gewonnen. Trotzdem herrscht Katzenjammer. Dass die PD in Venetien, der Hochburg der rassistischen Lega Nord verlieren würde, war einkalkuliert worden. Nicht aber, dass die Sozialdemokraten in Ligurien mit der Hafenstadt Genua, einer Arbeitermetropole mit antifaschistischer Tradition, vom Kandidaten der faschistoiden »Forza Italia« (FI) von Expremier Silvio Berlusconi und der Lega Nord geschlagen würde. So drehte sich am Dienstag, dem Nationalfeiertag der Gründung der Italienischen Republik, die am 2. Juni 1946 als Sieg über den Faschismus proklamiert wurde, die Debatte in vielen Medien um die Frage nach den Ursachen für die Stimmenverluste.

Renzi versuchte, mit einem Besuch bei den italienischen Truppen im afghanischen Herat der Diskussion zu entkommen. Zurückgekehrt beharrte er darauf, die ...

Artikel-Länge: 3447 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €