75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.06.2015 / Antifa / Seite 15

Parteitag abgesagt

Die AfD zerlegt sich. Bernd Lucke zusehends isoliert, Rechtsaußenflügel im Aufwind

Die »Alternative für Deutschland« (AfD) hat ihren Bundesparteitag am 13. und 14. Juni in Kassel abgesagt. AfD-Pressesprecher Christian Lüth teilte am Dienstag nach einer Telefonkonferenz mit: »Der Bundesvorstand hat in seiner Sitzung vom 2. Juni 2015 die Absage des Kasseler Parteitages aufgrund der juristischen Bedenken des Bundesschiedsgerichtes beschlossen.« Die AfD-Spitze prüft nun, ob der Parteitag am letzten Juniwochenende stattfinden kann. Wahrscheinlich werden dann, weil so kurzfristig keine neuen Delegierten gewählt werden können, alle Mitglieder der AfD eingeladen werden. Schiedsgerichte der Partei hatten zuvor Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Delegiertenwahlen in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und im Saarland angemeldet. Auf dem Parteitag sollte eigentlich ein alleiniger Vorsitzender bestimmt werden. Bislang führt eine Dreierspitze aus Bernd Lucke, Frauke Petry und Konrad Adam die Partei.

Die AfD lähmt sich seit Monaten durch Flüge...

Artikel-Länge: 4855 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €