75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.11.2001 / Thema / Seite 0

Das »große Spiel«

Antikriegsdebatte. Keine Imperien dauern ewig. Seit den Tagen Alexanders des Großen hat das Volk in Afghanistan allen Eroberern zum Trotz überleben können. Vielleicht auch diesmal (Teil V)

Jan Myrdal

»Afghanistan in meinem Herzen« heißt eine von Gun Kessle in Leksand eröffnete Ausstellung. Das kann ich auch von mir sagen, denn Afghanistan ist ein Land, in dem ich lange gelebt habe. In meinem Meldeschein steht der Vermerk: »Aus dem Land nach Kabul verzogen«, ein Vermerk, den kaum jemand anderes haben dürfte. Für sein Volk habe ich große Sympathien. Von ganzem Herzen betrachte ich den jetzigen Krieg als ein weiteres, abscheuliches Verbrechen am afghanischen Volk von seiten derjenigen Großmächte und Imperien, die so oft schon verbrecherisch einmarschiert sind, gebombt, getötet haben und versuchten, durch die Einsetzung genehmer Regierungen das Land zu beherrschen.


Der Casus belli

Weil in der Vergangenheit alle scheiterten, bin ich guter Hoffnung, daß sie auch diesmal scheitern werden. Aber auch dieses Mal zu einem ungeheuren Preis an Blut und Leben. Was ich jetzt schreibe, sind keine in den Regierungen, Parlamenten, EU-Sitzungen, auf Parteitage...




Artikel-Länge: 15113 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €