Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
23.05.2015 / Ansichten / Seite 8

Brückenbauer des Tages: Wilfried Scharnagl

Die deutsche Industrie sieht noch keinen Anlass für eine Rücknahme der wirtschaftlichen Strafmaßnahmen des Westens gegen Russland. Das behauptete der Präsident des Industrieverbands BDI, Ulrich Grillo, am Mittwoch in Berlin. Für diese Position hat Wilfried Scharnagl, von 1977 bis 2001 Chef des Bayernkuriers, keinerlei Verständnis. »Die Sanktionen schaden allen und nutzen niemanden«, erklärte das CSU-Urgestein am Donnerstag abend im Hotel Adlon bei der Präsentation seiner »Streitschrift für einen anderen Umgang mit Russland« mit dem markanten Titel »Am Abgrund« (siehe jW vom 18. Mai). S...

Artikel-Länge: 1868 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €