Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
18.05.2015 / Ausland / Seite 6

Moldau-Maidan in der Mache?

Demonstranten in Chisinau fordern Anschluss an Rumänien. Bevölkerung zunehmend gegen Zusammenarbeit mit EU

Reinhard Lauterbach

Mehrere tausend Demonstranten haben am Wochenende in der moldauischen Hauptstadt Chisinau die Vereinigung des Landes mit Rumänien gefordert. Auf der Kundgebung wurden auch antirussische Parolen gerufen. Während der Veranstalter, eine rumänisch-nationalistische Gruppe namens »Moldauische Jugend«, die Teilnehmerzahl mit 25.000 bezifferte, sprach die Polizei von 5.000 Demonstranten. Es war schon die zweite Großdemonstration gegen die Regierung in diesem Monat. Am 3. Mai hatten sich in Chisinau unter ähnlichen Parolen etwa 15.000 Menschen versammelt. Damals hatten Redner gefordert, die Demonstranten sollten nach dem Vorbild des ukrainischen Euromaidan ein permanentes Lager aufschlagen; dazu kam es jedoch bisher nicht. In Umfragen befürworten etwa 15 bis 20 Prozent der Moldauer eine Vereinigung ihres Landes mit dem südwestlich gelegenen Nachbarstaat.

Dass die Großrumänen gegenwärtig Morgenluft wittern, hat mit einem Skandal zu tun, der seit Wochen die moldauis...

Artikel-Länge: 4345 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €