75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.05.2015 / Ausland / Seite 6

Neofaschisten bedrohen Zeugen

Prozess gegen Führungsriege von Chrysi Avgi fortgesetzt. Antifaschistischer Protest vor Gerichtsgebäude

Heike Schrader, Athen

Erst am dritten Verhandlungstag am Dienstag begann die Verlesung der Anklage im Prozess gegen insgesamt 68 Funktionäre und Mitglieder der griechischen neofaschistischen Partei »Goldenen Morgendämmerung« im Stadtteil Korydallos von Piräus. Fast allen Angeklagten wird die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Die Führungskräfte der Partei, darunter Generalsekretär Nikos Michaloliakos, sowie alle restlichen 16 Abgeordneten von Chrysi Avgi aus der vergangenen Legislaturperiode müssen sich zudem wegen Rädelsführerschaft verantworten. Darüber hinaus werden den Angeklagten die Verstrickung in ein ganze Reihe Anschläge der neofaschistischen »Sturmabteilungen« vorgeworfen, unter anderem die Ermordung des griechischen Rappers Pavlos Fyssas sowie die mörderischen Angriffe auf Gewerkschafter der PAME und ägyptische Fischer im Athener Werftengürtel.

Im Verlauf des Verfahrens begründeten Rechtsanwälte der Opfer ihre Anträge, als Vertretung d...

Artikel-Länge: 3792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €