75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.04.2015 / Ausland / Seite 6

Lieber Bruder als Tochter

Mustafa Akinci gewinnt Präsidentschaftswahl in Nordzypern

Nick Brauns

Der Sieg des Präsidentschaftskandidaten des Mitte-Links-Lagers Mustafa Akinci in der nur von der Türkei anerkannten Türkischen Republik Nordzypern (KKTC) hat Hoffnungen auf Fortschritte auf dem Weg zur Wiedervereinigung der seit über 40 Jahren geteilten Mittelmeerinsel geweckt. Bei der Stichwahl am Sonntag triumphierte Akinci mit 60,5 Prozent der Stimmen über den bisherigen konservativen Amtsinhaber Dervis Eroglu. An der Wahl hatten sich lediglich 64 Prozent der rund 176.000 Stimmberechtigten beteiligt. Der 67jährige Akinci war von 1976 bis 1990 Bürgermeister des türkisch-zypriotischen Teils der geteilten Hauptstadt Nikosia (türk. Lefkosa) und hatte anschließend verschiedene Regierungsämter inne. Seit über einem Jahrzehnt war er nicht mehr in der aktiven Politik engagiert.

Anders als sein als Hardliner geltender Vorgänger auf dem Präsidentenstuhl ist Akinci, der Mitbegründer der für eine Wiedervereinigung der Insel eintretenden kleinen sozialdemokratische...

Artikel-Länge: 3736 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €