75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.04.2015 / Feuilleton / Seite 11

Zum Beispiel Zeithain

Wie der Freistaat Sachsen der Befreiung gedenkt

Ralf Richter

Das Wetter hätte nicht besser sein können. Strahlend blauer Frühlingshimmel war am Donnerstag über der Gohrischheide, in der Nähe von Riesa.

Hinter einem steinernen kleinen Eingangstor liegt eine Parklandschaft mit sattem Grün. Darin ein Blumenmeer, herbeigeschafft von den Botschaften der USA, Russlands, Italiens, Turkmenistans, Kasachstans, Belarus’, der Ukraine, Polen… Im Zweiten Weltkrieg war hier das Kriegsgefangenenlager Zeithain.

Schon am Eingangstor begrüßt eine mit Peace-T-Shirts ausstaffierte Gruppe von Mädchen und Jungen die Neuankömmlinge mit Rosen. Die Übersetzer haben ihre Stände aufgebaut, Besucher nach den Kopfhörern gegriffen – die deutschen Reden werden ins Englische und ins Russische übertragen.

Zwei Blöcke sitzen sich gegenüber, auf der einen Seite links vorn die Honorationen des Freistaates, dahinter die Bürgermeister und ganz hinten die Bundeswehrangehörigen. Im anderen Block sieht man russische Uniformen mit vollem Lam...

Artikel-Länge: 4300 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €