3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.04.2015 / Ansichten / Seite 8

Volksbrandsätze

Flüchtlingsheim in Tröglitz angezündet

Sebastian Carlens

Anderswo in Deutschland brennen zu Ostern Schnittholz und Gartenabfälle, in Tröglitz in Sachsen-Anhalt brennt das Asylbewerberheim. In der Nacht zum Samstag war in der kleinen Ortschaft im Burgenlandkreis eine bezugsfertige Unterkunft, die 40 Kriegsflüchtlingen Obdach bieten sollte, in Flammen aufgegangen. Überraschend kam das nicht: Erst im März war der Ortsbürgermeister Markus Nierth zurückgetreten, er und seine Familie sahen sich wegen seines Eintretens für die Flüchtlinge Bedrohungen aus dem neonazistischen Umfeld ausgesetzt. Der Bürgermeister ist weg, das Heim nun auch. »Die Schande von Tröglitz«, titelte Bild am Montag. Klar: Rassismus ist ein Problem der Provinz, zumal der ostdeutschen. Stiernacken, Bierdunst, Perspektivlosigkeit. Zünden lieber das fertige Haus an, als Gäste darin aufzunehmen.

Doch das Problem ist nicht gelöst, indem es lokal eingegrenzt oder in den Osten delegiert wird...

Artikel-Länge: 2808 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!