07.04.2015 / Ausland / Seite 6

Hass auf Militärmacht

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

Mumia Abu-Jamal

Die heutige Republik Jemen entstand 1990 aus der Vereinigung der beiden früheren Staaten Nordjemen und Volksdemokratische Republik Jemen. Die Geburtsstunde des Landes schlug bereits in vorbiblischen Zeiten des Altertums, als das Gebiet im Süden der arabischen Halbinsel noch Scheba genannt wurde und von etwa 1200 vor bis 250 nach Beginn unserer Zeitrechnung ein Königreich gewesen sein soll. Danach gehörte es lange Zeit zum riesigen Osmanischen Reich und erlangte seine Unabhängigkeit erst im frühen 20. Jahrhundert wieder.

Nach der Wiedervere...

Artikel-Länge: 1727 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe