75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.04.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

»Stumpfe Gewalt«

Zwei Jahre vor Oury Jalloh starb bereits ein Mann auf ungeklärte Weise im Dessauer Polizeirevier

Oury Jalloh war nicht der einzige Mensch, der im Polizeirevier Dessau auf ungeklärte Weise zu Tode kam. Etwas mehr als zwei Jahre zuvor, am 30. Oktober 2002, starb der Dessauer Mario Bichtemann – in derselben Polizeizelle, unter demselben Dienstgruppenleiter Andreas S. und demselben Arzt Andreas B., der den 36jährigen für »gewahrsamstauglich« erklärt hatte. Als Todesursache nannten die Obduzenten einen unbemerkt gebliebenen Schädelbruch mit Hirnquetschung. Gegen S. und einen weiteren Beamten wurde damals nur intern ermittelt. Nach dem Tod von Oury Jalloh legte man den Fall endgültig zu den Akten. Der Dienstgruppenleiter sei mit dem neuen Verfahren genug belastet.

Rückblick: Am späten Abend des 29. Oktober erreichte ein Notruf das Polizeirevier Dessau. Passanten hatten eine hilflose Person auf de...

Artikel-Länge: 2527 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €