Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
02.04.2015 / Ausland / Seite 2

Kriegsampel auf Grün

Washington gibt milliardenschwere Militärhilfen für Ägypten wieder frei

Sofian Philip Naceur, Kairo

US-Präsident Barack Obama hat die teilweise eingefrorenen US-Militärhilfen für Ägypten wieder vollständig freigegeben. Das teilte das Weiße Haus am Dienstag mit. Damit macht die US-Regierung den Weg frei für eine zügige Auslieferung von zwölf F-16-Kampfflugzeugen, Ersatzteilen und Ausrüstung für insgesamt 125 M1A1-Abrams-Kampfpanzer und 20 Harpoon-Raketen nach Kairo. Die USA hatten das jährlich rund 1,3 Milliarden US-Dollar schwere Hilfspaket für Ägyptens Streitkräfte im Juli 2013 nach dem vom heutigen Staatspräsident Abdel Fattah Al-Sisi angeführten Militärputsch gegen den gemäßigt islamistischen Expräsidenten des Landes Mohammed Mursi eingefroren und seither lediglich einzelne Teillieferungen nach Ägypten zugelassen. Damit bleibt das Land am Nil der weltweit zweitgrößte Empfänger von Rüstungshilfen aus den USA nach Israel.

Nach Angaben des Weiße...

Artikel-Länge: 2669 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €