Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
02.04.2015 / Ansichten / Seite 8

Aprilscherz des Tages: Parlamentsunwürdig!

Der 1. April, bekannt für Spaß- und Scherzmeldungen, stellt die Zeitungsleser vor wachsende Herausforderungen. Irgendwie ist die ganze Welt ein wenig irre geworden, wie soll man da noch erkennen, was ernst gemeint ist? »Gauck wirft Putin Bedrohung der Freiheit vor«? Gute Güte, da kann man nur müde lächeln. Macht er, seit er im Schloss Bellevue hockt, jeden zweiten Tag. »Bundeswehr schützt uns vor Terrorismus«? Na klar. Tut sie seit vielen Jahren, und erst dadurch sind viele Teile der Erde richtig ungemütlich geworden. Humor hat gerade keine gute Konjunktur.

Die FAZ h...

Artikel-Länge: 1809 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €