75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.10.2001 / Ausland / Seite 0

US-Pläne durchkreuzt

Tod von Anti-Taliban-Anführer Abdul Haq Rückschlag für Destabilisierung Afghanistans

Rainer Rupp

Während die US-Streitkräfte mit ihrer Luftlandeoperation in der vergangenen Woche in Afghanistan in der Nähe von Kandahar nur knapp der Katastrophe entgingen, gelang es den Taliban in der Region einen großen Propagandaerfolg gegen die Amerikaner zu verbuchen und zugleich die politischen Pläne der US-Regierung für eine Anti-Taliban-Koalition zu durchkreuzen. Einer Talibaneinheit war es gelungen, am Freitag Abdul Haq, einen weithin bekannten Anführer aus der Anti-Taliban-Opposition, samt seiner bewaffneten Begleitung gefangen zu nehmen. Haq, der aus dem hauptsächlich von Paschtunen bevölkerten Südwesten Afghanistans stammt und somit nicht der aus usbekischen und tadschikischen Minoritäten bestehenden Nordallianz zugerechnet werden kann, hatte vor dem Krieg als Feudalherr über einen Klan in Südwestafghanistan geherrscht. Auf Seiten der Mudschahedin hatte er zunächst siegreich gegen die Sowjets gekämpft, war später aber den Taliban unterlegen. Als er nach der...

Artikel-Länge: 5346 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €