3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.03.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Abdullahs Vision

Saudi-Arabien plant für die Zukunft. Gigantische Investitionen fließen, eine neue Hafenstadt entsteht. Doch die Lage der Region bleibt labil

Karin Leukefeld

Saudi Arabien ist die Nummer eins des OPEC-Kartells (Organisation erdölexportierender Länder) und neben Russland und den USA weltgrößter Förderer des Roh- und fossilen Brennstoffs. Seit Jahren schon bereitet sich das Königreich auf die Zeit »nach dem Öl« vor. Wie andere Golfstaaten auch, investieren die Herrschenden des Landes viel Geld im In- und Ausland, eines der strategischen Vermächtnisse des kürzlich verstorbenen Monarchen Abdullah.

Gekauft werden Grundstücke und Immobilien, investiert wird in Landwirtschaft, Konzernbeteiligungen, Fabriken und Transportwege. Die Flut der Petrodollars fließt dabei nach Schwarzafrika, in den Maghreb und nach Europa. Mehr als 110 Milliarden Riyal (rund 25 Milliarden Euro) sind für den Neubau einer gigantischen Stadt nördlich der saudischen Küstenmetropole Jiddah am Roten Meer vorgesehen. Die nach dem Gründer benannte »König Abdullah Wirtschaftsstadt« (KAEC) wird zukünftig zwei Millionen Menschen beherbergen. Dort soll ...

Artikel-Länge: 4990 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!