3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.03.2015 / Feuilleton / Seite 8

»Frauenwirklichkeit passt nicht in dieses Pro-Kontra-Schema«

Kontrovers diskutierte Dokumentation widmet sich dem »Tabu Abtreibung«. Ein Gespräch mit Lee Greene

Jana Frielinghaus

Lee Greene ist Mitbetreiberin eines Vertriebs für aus alten Pflanzensorten hergestellte Lebensmittel in Chicago und hat zusammen mit ihrer kürzlich verstorbenen Mutter Renate Günther-Greene den am Dienstag erstmals ausgestrahlten Film »Tabu Abtreibung« produziert

In Ihrem Film geht es vor allem um die psychischen Probleme, die Frauen nach einem Schwangerschaftsabbruch haben, und um das Fehlen der Möglichkeit, darüber zu reden. Was waren die Beweggründe, das Thema so anzugehen?

Zum einen möchte ich herausstellen, dass Frauen, die abgetrieben haben, keine Probleme haben müssen. Aber sie können Probleme haben, und das ist auch die persönliche Erfahrung meiner Mutter. Sie hat 1969 in ihrer Heimatstadt Wien abgetrieben, als das noch illegal war, unter sehr schlechten Bedingungen. Bei einem Besuch in Wien 40 Jahre später fand sie sich plötzlich in einer fürchterlichen depressiven Phase wieder, und das nur wegen dieses Kindes, das sie nicht bekommen hat. Das kam...

Artikel-Länge: 5172 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!